Kompetent & einfühlsam
Geschultes Fachpersonal
Sie stehen im Fokus
Eigene Meisterwerkstatt
Qualifizierte Beratung

Unsere maßgefertigten sensomotorischen Einlagen - Jede Einlage ein Unikat

Konventionelle orthopädische Einlagen stützen lediglich das Fußskelett. Im Gegensatz dazu stimulieren sensomotorische Einlagen durch kleine Druckpolster gezielt die Muskelgruppen. Dadurch können die Muskeln wieder richtig arbeiten, die auf Grund einer Fehlstellung, einer Erkrankung oder Verletzung zu schlaff sind und so eine korrekte Bewegung verhindern. Dieses Prinzip hat positive Auswirkungen auf die gesamte Körperhaltung und kann dauerhaft zur Schmerzlinderung beitragen.

Ihr Weg zur Schmerzfreiheit

Wir sorgen dafür, dass Sie genau die Einlagen bekommen, die zu Ihren Bedürfnissen passen. Deshalb erhalten Sie bei uns alles aus einer Hand. Wir betreuen Sie von der ersten fachlichen Beratung, über die Vermessung Ihrer Füße und eine individuelle computergestützte Bewegungsanalyse, bis hin zur finalen Konstruktion und Fertigung Ihrer Einlagen in unserer Meisterwerkstatt. Dabei legen wir besonders großen Wert auf Präzision.

Durch unser umfangreiches Fachwissen und unsere Liebe zum Detail erkennen wir selbst winzige Disbalancen im Bewegungsapparat und können diese sofort korrigieren. Mit unserer hauseigenen Fertigung garantieren wir Ihnen eine optimale Einlagen-Versorgung und eine perfekte Passform mit hohem Tragekomfort. Denn wir möchten, dass Sie wieder schmerzfrei und beschwingt durchs Leben gehen können.

Eine sensomotorische Einlage kann folgende Wirkung erzielen:

  1. steigert Ihre muskuläre Aktivitat im Längsgewölbe
  2. entlastet Gelenke und verbessert Ihre Koordination und Körperstatik
  3. aktiviert Ihre Muskeln
  4. entlastet Ihr Knie
  5. entspannt Ihre Fußsohle und Ihre hintere Beinmuskulatur

In 4 einfachen Schritten zur passenden Einlage

Schritt 1: Der Fußabdruck

Zuerst einmal fertigen wir einen digitalen Abdruck Ihrer Fußsohlen an. Dazu stellen Sie sich barfuß auf unseren 2D-Scanner. Je nach Druck, der auf den Fuß ausgeübt wird, stellen sich einzelne Bereiche des Abdrucks auf unserem Bildschirm in unterschiedlichen Farben dar. So erhalten wir einen ersten Eindruck über die Spitzendruckpunkte und vom allgemeinen Belastungszustand Ihrer Fußsohlen. Dadurch können wir auch herausfinden, ob Sie über einen flachen Fuß, einen Hohlfuß oder eine ausgewogenen Fußstellung verfügen. Bei einem flachen Fuß oder einem Hohlfuß kann eine sensomotorische Einlage helfen die Fehlbelastung auszugleichen.

Schritt 2: Die Lauf- und Ganganalyse

Auf Wunsch führen wir vor der Konstruktion Ihrer Schuheinlagen auch gerne eine Lauf- und Ganganalyse durch. Diese muss nicht zwingend erfolgen, hilft uns aber in vielen Fällen, das Ergebnis zu verbessern. Dazu sehen wir uns Ihren Bewegungsablauf beim Gehen ganz genau an. Denn auch Fehlstellungen an der Hüfte oder den Knien können Auslöser für eine unausgeglichene Belastung der Fußsohlen sein. Mit Hilfe einer speziellen Software erfassen und optimieren wir Ihre Bewegungsabläufe. Durch unser Messverfahren erhalten wir dabei alle wichtigen Daten.

Schritt 3: Die Konstruktion Ihrer Einlage ,dem Unikat

Auf Basis der Ergebnisse analysiert unser Orthopädietechniker die gemessenen Werte und konstruiert Ihre individuelle Einlage. Anschließend fräst unsere CNC Fräsmaschine Ihre Einlagen präzise aus einem  für sie ausgewählten Materialmixblock.

Schritt 4: Die Anprobe

Im letzten Schritten erfolgt die Anprobe Ihrer Einlagen. Hier schauen wir noch einmal ganz genau, ob die Einlage gut sitzt und nehmen gegebenenfalls Anpassungen vor. Dabei kontrollieren wir, wie sich die Einlage in Bezug auf die Belastung Ihrer Füße verhält und ob eine Verbesserung der Haltung erreicht wird. Denn nur, wenn die Einlage perfekt passt, kann sie auch richtig arbeiten und wirken.


Unser Experte für individuell gefertigte sensomotorische Einlagen

Matthias Kubicki ist unser Experte für individuell gefertigte sensomotorische Einlagen und Bewegungsspezialist für Ganganalysen und Bike Fitting

Gut zu wissen ! Nur bei uns ! Zufriedenheitsgarantie bis zu einem halben Jahr

Am Anfang werden Sie den Druck der einzelnen Spots Ihrer sensomotorischen Einlagen noch relativ stark wahrnehmen. Dieses Gefühl, das zunächst ein wenig ungewohnt und unangenehm erscheint, relativiert sich, je länger sie die Einlagen tragen. Ihr Fuß muss sich erst an die Einlage gewöhnen. Sollten sich jedoch Blasen bilden oder Hautreaktionen durch zu starken Druck  oder Reibung entstehen, geben Sie uns schnellstmöglich Bescheid. In diesem Fall ist eine erneute Anpassung Ihrer Einlagen unerlässlich.

Lesen Sie hierzu auch unsere Tragetipps für sensomotorische Einlagen

Sensomotorische Einlagen für den Sport

Für alle Sportbegeisterten bieten wir auf fit-im-schuh.de , unsere Sportmarke ,detaillierte Informationen über die Möglichkeiten der Einlagenversorgung. Unsere sensomotorischen Einlagen sind Sonderanfertigungen und können somit individuell auf Ihre Bedürfnisse und Ihre Sportart zugeschnitten werden. Die Einlagen unterstützen den Fuß in seiner natürlichen Funktionsweise, helfen der Körperhaltung und entlasten den Bewegungsapparat. Für mehr Wohlbefinden beim Sport.

Mehr Infos auf fit-im-schuh.de

Unsere Markenhersteller